Fiene

Fiene kam ins Tierheim, weil sie mit den sehr kleinen Kindern im Haushalt überhaupt nicht zurecht kam. Wir suchen für sie jetzt einen kinderlosen Haushalt, wo die kleine Hündin zur Ruhe kommen kann. Fiene ist stubenrein, bleibt auch mal alleine und fährt gerne Auto. Bei Fremden verhält sie sich anfangs abwehrend und misstrauisch. Mit anderen Hunden versteht sie sich, aber auch da braucht sie Zeit zum „Warmwerden“. Fiene ist sensibel und durch die für sie falschen Gegebenheiten leider sehr verunsichert und misstrauisch geworden. Wer sich ihrer mit Ruhe und Geduld annimmt, bekommt (nach einer Weile) eine tolle kleine Hundedame, die sehr anhänglich und aufmerksam ist. Für Anfänger ist sie nicht geeignet.

Rasse: Zwergpinscher-Mix
Geschlecht: weiblich
Kastriert: nein
Geboren: 26.3.2012