Rosine

Rosine tauchte im Januar in Bad Sassendorf auf. Anwohner fütterten die offenbar heimatlose Katze und brachten sie jetzt ins Tierheim. Rosine möchte ein ruhiges Zuhause mit Freigang und nach Möglichkeit ohne andere Tiere. Sie ist zu Beginn etwas schüchtern und braucht ein bisschen Zeit zum „Warmwerden“. Bei uns ist sie sehr zutraulich geworden und lässt sich liebend gerne streicheln und verwöhnen. Eine wunderschöne junge Katze, die endlich ein richtiges Zuhause haben möchte.

Rasse: EKH
Geschlecht: weiblich
Kastriert: ja
Geboren: 1.4.2017