Ayla

Ayla wurde in der Nacht vom 28.8. auf den 29.8. gefunden. Sie ist sehr verunsichert und misstrauisch. Aus irgendeinem Grund zieht sie Männer als Vertrauensperson vor und verhält sich bei fast allen Frauen abwehrend. Wer weiß, was man Ayla angetan hat… Sie ist noch sehr jung, aber leider sehr verstört. Wir arbeiten daran, ihr Vertrauen zu gewinnen und wären froh, wenn jemand die Hündin erkennen würde, damit wir wenigstens ein paar Infos zu ihrer Vergangenheit bekommen. Ayla kann noch nicht mit Besuchern spazieren gehen. Wir vermitteln sie auch nur als Zweithund, denn sie liebt andere Hunde und ist in ihrer Gegenwart viel eher bereit, sich einem Menschen anzuvertrauen. Für einen Haushalt mit Kindern oder viel Trubel ist sie nicht geeignet.

Rasse: Mischling
Geschlecht: weiblich
Kastriert: nein
Geboren: Ende 2017?