Fluffy und Micky

Micky und Fluffy kamen ins Tierheim, weil die Besitzerin kurz nach der Anschaffung merkte, dass sie mit zwei Hunden völlig überfordert ist. Nun warten die beiden kleinen Burschen auf ein tolles Zuhause, wo sie viele Streicheleienheiten bekommen und natürlich auch genügend Auslauf. Sehr gerne würden sie zusammenblieben, denn sie lieben sich sehr. Wer also Lust auf zwei fröhliche keine Flitzer hat, sollte die beiden einmal kennenlernen. Micky ist durch und durch ein kerniger Terrier, sehr lebhaft und sehr aktiv, dabei oft unsicher, wie er sich verhalten soll. Er braucht im neuen Zuhause ausgeglichene Leute, die ihn zur Ruhe bringen, den wildes Toben und Spielen steigert sein überschäumendes Temperament natürlich ins Unermessliche. Trotzdem ist er aber ein lieber, anhänglicher kleiner Hund, sehr intelligent und neugierig. Fluffy dagene ist ruhiger, extrem verschmust und sanftmütig. Zwei Hunde wie Feuer und Wasser, die sich sehr mögen.
Rasse: Terrier-Mix und Mischling
Geschlecht: männlich
Kastriert: ja
Geboren: 2017 & 2019