Fritzchen und Fritzi

Fritzi und ihr Zwillings-Bruder Fritzchen wurden am 2.1. außerhalb von Bad Sassendorf gefunden und eingefangen. Sie sind noch sehr ängstlich, aber auch schon etwas neugierig. Wahrscheinlich hat eine freilebende Katze sie draußen zur Welt gebracht und deshalb sind sie nicht an Menschen gewöhnt. Wer jedoch Geduld hat und sie nicht bedrängt, wird seine helle Freude an den verspielten jungen Kätzchen haben. Noch lassen sie sich nicht anfassen, aber mit der Zeit wird sich das ganz sicher ändern. Am liebsten würden wir sie zu zweit vermitteln, da die beiden sehr aneinander hängen. Späterer Freigang erwünscht.

Rasse: EKH
Geschlecht: 1 männlich/1 weiblich
Kastriert: nein
Geboren: 15.9.2018