Gisy

Gisy kam ins Tierheim, weil ihre Menschen sich getrennt haben. Für sie suchen wir Schäferhund-Freunde, die Zeit für sie haben und ihr vor allem ein stabiles und dauerhaftes Zuhause bieten. Gisy hatte bisher kein optimales Leben und sie braucht Beständigkeit und auch mal etwas Ruhe. Sie ist nicht aggressiv sondern eine liebe und übermütige Hundedame. Trotzdem weiß sie was sie will und wünscht sich „Arbeit“, also sinnvolle Beschäftigung. Nur dreimal am Tag um den Block reicht nicht für diese lernbegierige tolle Schäferhündin. Die neuen Menschen sollten viel Liebe und Einfühlungsvermögen mitbringen. Sie ist stubenrein, aktiv, wachsam und intelligent. Bisher hat sie mit einem Rüden zusammengelebt. Für Anfänger ist sie nicht geeignet. Im Tierheim ist sie sehr nervös und gestresst, deshalb braucht sie schnell ein gutes Zuhause.
Rasse: Deutscher Schäferhund
Geschlecht: weiblich
Kastriert: nein
Geboren: 16.9.2021
Schulterhöhe: