Hängebauchschweine

Zahlreiche handzahme und noch junge Hängebauchschweine suchen Plätze, wo sie ein tolles Leben haben können. Bei Interesse wenden Sie sich direkt an: Herrn Michael Viol
015-233882106 und Mail: info@tierschutzverein-luckau.de
Natürlich brauchen die Tiere einen Stall und einen großen Auslauf. Auch wenn Sie klein und „niedlich“ sind – es sind trotzdem keine Wohnungstiere. Sie möchten draußen auch mal im Schlamm suhlen und ein richtiges Schweineleben führen! Da sie sehr intelligent sind, kann man ihnen viel beibringen und viel Spaß mit ihnen haben. Zur artgerechten Schweinehaltung gehört der freie Zugang zu einem an den Stall angegliederten Auslauf.
Für die Schweinehaltung gelten bestimmte gesetzliche Vorschriften, die jeder der Schweine hält – egal ob Mini- oder Großschweine – zu beachten und umzusetzen hat.
So absurd das auf den ersten Blick auch sein mag, grundsätzlich gelten alle Auflagen, wie sie auch für die Massentierhaltung von Schweinen gelten.

Je nach Haltungsform existieren unterschiedliche Auflagen und es kann sein, dass die Behörden durchaus unterschiedlich mit der Privat-Hobbyhaltung von Schweinen umgehen.

Rasse: Hängebauchschweine
Geschlecht: männl.& weiblich
Kastriert: teilweise
Geboren: unterschiedlich