Information für Katzenbesitzer in SOEST!

Vor einiger Zeit wurden uns drei in Möhnesee-Körbecke gefundene Katzen gebracht, die im Abstand von einigen Wochen dort im Garten einer tierliebenden älteren Dame auftauchten. Diese Katzen waren gekennzeichnet und wir stellten fest, dass sämtliche Besitzer der Tiere in Soest an der Niederbergheimer Straße wohnen und die Tiere seit einigen Wochen vermissten. Daher vermuten wir, dass ein ebenfalls dort lebender Bürger/Bürgerin diese drei Katzen nach und nach eingefangen hat, nach Körbecke brachte und dort am Fundort freiließ. Wohl in der Hoffnung, die Tiere endgültig los zu sein. Deshalb unsere Bitte: Wer ebenfalls an der Niederbergheimer Straße wohnt, möge doch gut auf seine Katzen aufpassen und Anwohner, die Katzen hassen, im Auge behalten. Zum Glück haben diese drei Samtpfoten Glück gehabt und kamen unbeschadet zu uns.