Marty

Marty wurde im Jahr 2019 in Soest vom Besitzer bei dessen Umzug einfach zurückgelassen. Seitdem lebte er in den Gärten der Nachbarschaft und wurde auch gefüttert. Jetzt brachte man ihn ins Tierheim, weil er eine Verletzung hat, die bei uns behandelt wird. Nun wartet der sehr liebe und freundliche Kater auf ein richtiges Zuhause bei Menschen, die ihn gut versorgen und ihm viele Streicheleinheiten bieten. Marty ist ein verschmuster Freigänger. EINE VERMITTLUNG IST ZUR ZEIT NICHT MÖGLICH.
Rasse: EKH
Geschlecht: männlich
Kastriert: ja
Geboren: 2010