Mila und Tina (reserviert)

Mila und ihre Tochter Tina stammen aus einem Messie Haushalt. Die Besitzerin war nicht mehr in der Lage, die beiden zu versorgen und nun warten sie im Tierheim auf ein besseres Leben. Mila und Tina sind quasi unzertrennlich und lieben sich sehr. Deshalb möchten wir sie auch nur gemeinsam vermitteln. Wer zwei leibe und freundliche Pudeldamen adoptieren möchte, sollte die beiden einmal besuchen kommen. Inzwischen sind sie allerdings geschoren! Aktuelle Fotos folgen demnächst.
Rasse:
Geschlecht:
Kastriert:
Geboren:
Schulterhöhe: