Neue Kurse im Hundekompetenzzentrum

Diese Kurse starten in Kürze:

1. Der Kurs für Hibbelhunde – Immer schön cool bleiben!
Beginn: Freitag, 16.08.2019, 11:00 – 12:00 Uhr
Umfang: 4 Einheiten
Kosten: 50,- € (3-4 Teilnehmer)

Ihr Hund reagiert impulsiv auf die kleinsten Außenreize? Kann sich schlecht konzentrieren oder ist ein kleiner Zappelphilipp?
In unserem Kurs lernt Ihr Vierbeiner, sich selbst zurückzunehmen, nicht jedem Impuls nachzugeben, auch mal ein wenig Frust auszuhalten und sich besser auf seinen Menschen zu konzentrieren. Auch der Blick des Menschen für seinen Hund wird geschult.
Zu den Übungen gehören:
• Konzentrations- und Kooperationsübungen,
• Übungen aus dem Grundgehorsam,
• Leinenführigkeit und
• ruhige Geschicklichkeitsübungen.
Der Kurs eignet sich für Hunde jeden Alters (außer Welpen), insbesondere auch für pubertierende Jungspunde. Die Hunde sollten mit der Anwesenheit anderer Hunde zurechtkommen, wobei wir auf dem großen Platz für viel Abstand sorgen können.
2. Welpenkurs Der gute Start ins Leben!
Dienstag, 03.09.2019, 17:00 – 18:00 Uhr
Umfang: 8 Einheiten
Kosten: 110,- € (3-5 Teilnehmer)
Sie möchten von Anfang an alles richtig machen mit Ihrem neuen vierbeinigen Familienmitglied? Unser Welpen-Kurs sorgt dafür, dass Sie und Ihr Hund zu einem echten Team zusammen wachsen und später im Alltag gut zurechtkommen!
Wir trainieren die allerersten Grundübungen (z.B. Rückruf und Leinenführigkeit). Ihr Welpe lernt verschiedene Umweltreize kennen. Wir üben ruhiges Verhalten bei Begegnungen mit anderen Menschen und Hunden. Im kontrollierten Spiel üben sich die Welpen in Kommunikation und Sozialverhalten. Kleine Mutproben und Geschicklichkeitsübungen fördern das Selbstbewusstsein und die Motorik. Aktive Übungen wechseln sich dabei mit Entspannungsphasen ab. Dazu lernen die Zweibeiner alles Wissenswerte rund um den guten Start ins Hundeleben.Welpengruppe in Kursform?
Uns liegt es am Herzen, dass Sie und Ihr Hund es später im Leben leicht haben – und dass aus ihm
weder ein Zappelphilipp noch ein Angsthäschen wird, sondern ein gelassener, angenehmer Alltagsbegleiter. Wir haben die Erfahrung gemacht, dass dafür ein geschlossener Kurs in einer Kleingruppe sehr gute Voraussetzungen bietet. Die Inhalte bauen strukturiert aufeinander auf – und jeder Welpe wird individuell gefördert.Wer kann mitmachen?
Unser Kurs eignet sich für Welpen im Alter von 8 bis 16 Wochen (Alter zum Zeitpunkt des ersten Kurs-Termins). Teilnehmerzahl: min. 3, max. 5 Welpen
3. Cavaletti-Training
Beginn: Montag, 02.09.2019, 17:30 – 18:30 Uhr
Umfang: 4 Einheiten
Kosten: 50,- € (max. 4 Teilnehmer)
Als Cavalettis bezeichnet man niedrige, quer liegende Stangen, die vom Hund langsam und konzentriert überlaufen werden. Die Arbeit an Cavalettis dient dazu, das Gleichgewicht, die Körperwahrnehmung und die Konzentrationsfähigkeit zu steigern, Muskeln aufzubauen und das Gangbild zu formen.
Die Teilnehmer lernen in diesem Kurs die Grundlagen und verschiedene Gestaltungsmöglichkeiten kennen. Teilnehmen kann nahezu jeder Hund, da man den Aufbau der Stangen gut an die einzelnen Hunde anpassen kann. Bei Erkrankungen des Bewegungsapparats halten Sie bitte vorher Rücksprache mit Ihrem Tierarzt und/oder Physiotherapeuten.

Weitere Einzelheiten und Anmeldeformulare finden Sie unter www.hundekompetenzzentrum.de