„Draußenkatzen“

Im Tierheim befinden sich einige Katzen und Kater, die bisher immer draußen gelebt haben. Sie stammen aus allen Ecken des Kreises Soest. Einige dieser Tiere lassen sich sogar streicheln, wenn sie erst einmal Vertrauen zu den Menschen gefasst haben, die Ihnen Futter geben. Andere wiederum möchten keinen engen Menschenkontakt. Alle diese Tiere brauchen ihre Freiheit und natürlich auch tägliches Futter. Auch sollten trockene, geschützte Schlafplätze vorhanden sein. Da reicht oft schon ein Schuppen/Gartenhaus/Kellerraum. Besonders toll sind natürlich Scheunen oder Ställe. Wer kann einer oder mehreren dieser Katzen ein Zuhause bieten? Alle sind natürlich kastriert und gekennzeichnet. ACHTUNG: Die Fotos dienen nur als Beispiel, da unser Bestand immer wieder wechselt.

Rasse: EKH
Geschlecht: männlich und weiblich
Kastriert: ja
Geboren: 2018